A HERZLICH'S GRÜß GOTT

in Unterneukirchen, Landkreis Altötting, Bistum Passau

Aktuelles

Dem aktuellen Pfarrbrief finden Sie auf dieser Seite unten!


Durch klicken auf das Bild kommen Sie zu den Kandidaten!


Unterneukirchner Minis - Sieger bei Fußballtunier des Dekanats

Mit einem souveränen Sieg, ohne Gegentor gewannen die Unterneukirchner Ministranten das Fußballtunier des Dekanats Neuötting und haben sich so für den Diözesancup am Samstag, den 21. Februar 2018 qualifiziert. Wir wünschen unseren Minis viel Glück und faire schöne Spiele. Auch die Mädchen spielten beim Turnier mit und belegten Platz 9.


Faschingsgaudi mit Sakramenten-Automat für Senioren

Zahlreiche Senioren folgten der Einladung des Katholischen Frauenbundes zum Seniorenfasching im schön geschmückten Saal des Pfarrheims St. Konrad. Birgit Starflinger, Vorsitzende des Frauenbundes, begrüßte die Anwesenden zu einem bunten Nachmittag. Bei Kaffee, Kuchen und Wiener Würstchen ließen sich die Senioren von lustigen Geschichten und Witzen mitreißen. Vor allem beim Sketch „Der Sakramenten-Automat“ wurden die Lachmuskeln stark strapaziert. Bei der von Gisela Schneiderbauer, Regina Jändl, Roswitha Reichstaller und Birgit Starflinger dargebotenen Posse ging es um einen Automaten der verschiedene Sakramente spendet wenn man ihn mit Geld füttert. Für musikalische Untermalung sorgte Martl Mayrhofer. Der Alleinunterhalter aus Garching brachte mit fetzigen Liedern und Gstanzln eine bombige Stimmung in den Pfarrsaal. Weitere Abwechslung bot die durch zahlreiche Spenden aus Unterneukirchen und Umgebung zustande gekommene Tombola. Finales Highlight waren die SVU-Girlies. Der Unterneukirchener Tanznachwuchs wurde für sein schwungvolle Choreografie mit stürmischen Applaus belohnt. (Text und Fotos: PresseService Albert Kamhuber)


Vorstellung der Erstkommunionkinder

14 Kinder bereiten sich zusammen mit der Gemeindereferentin Alexandra Kalchauer und ihren Tischmütter auf ihre Erstkommunionam 15. April 2018 vor.


Winterfreizeit der Ministranten in Kaprun

Wie auch letztes Jahr schon fuhren die Ministranten des Pfarrverbandes zur Winterfreizeit nach Kaprun. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst mit Pfarrer Hermann Schächner, nach der Ankunft in Kaprun, hatten die Jugendlichen viel Spaß in der Jugendherberge beim bunten Abend, der von den Oberministranten vorbereitet wurde. Am nächsten Morgen hieß es dann entweder Therme oder Skifahren bei strahlend schönem Wetter. Einen gemütlichen  Ausklang fand der Ausflug beim gemeinsamen Schnitzelessen im Gasthaus Purkering. Ein Ausflug den die Minis gerne beibehalten möchten!